Argentalklinik
Fachklinik für Konservative Orthopädie (BGSW) und Rheumatologie
 
 
 
 

DEM FACHKRÄFTEMANGEL KREATIV BEGEGNEN

Prämiert für die kreativste Stellenanzeige

Hannover-Neutrauchburg - „Wir wissen als regionaler Arbeitgeber, wie wichtig es ist, Beruf und Privatleben mit einander zu verbinden. Mit unseren Stellenanzeigen im Ärzteblatt zeigen wir, dass dies im Allgäu und in Oberschwaben bei den Waldburg-Zeil Kliniken ganz besonders gut gelingt“, erläutert Stefanie Günther, Leitung Personal. 
Michaela Schäfer von den Kliniken Neutrauchburg ergänzt: „Teamarbeit ist bei uns immens wichtig, gerade, weil während einer Rehabilitation so viele unterschiedliche Berufsgruppen beteiligt sind. Auch darauf fokussiert unsere Gipfelstürmer-Anzeige.“   
  
 
Mit bleiernen Textwüsten oder einer nüchternen Positionsbeschreibung verschafft man sich heutzutage kein Gehör mehr im hochkompetitiven Arbeitsmarkt der Gesundheitsbranche. Brillant, innovativ und geistreich muss die Stellenanzeige sein, die medizinische Fachkräfte anspricht. BIG eben – so der Gedanke des vor elf Jahren ins Leben gerufenen Awards, der die kreativsten Stellenanzeigen im Deutschen Ärzteblatt honoriert. Die diesjährigen Gewinner wurden jetzt in Hannover ausgezeichnet. Fünf Erstplatzierte in fünf Kategorien konnten sich am 19. März über den Kreativ-Preis freuen. Verliehen wurde der BIG AWARD auf einer feierlichen Abendveranstaltung mit zahlreichen Gästen im Rahmen des Kongresses „KlinikManagementPersonal“.  
  
Lesen Sie im "Deutschen Ärzte-Blatt" den gesamten Artikel.   
  

Im Team. zum Sieg.

 
Die Waldburg-Zeil Kliniken sind ein mehrfach ausgezeichneter, unabhängiger und privater Klinikverbund. In 12 eigenen Einrichtungen in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt setzen sich 3000 Mitarbeiter an neun Standorten Tag für Tag für die Gesundheit und Erhaltung der Lebensqualität von fast 70 000 Patienten jährlich ein – seit mehr als 60 Jahren.  
  
 
Artikel aus: Arzte-Blatt vom 19.4.2019.  
  
 
 
Veröffentlicht am: 29.04.2019  /  News-Bereich: News des Klinikverbundes
Artikel versenden
Artikel drucken